Hort

Im Hort soll ganztägig die Entwicklung der Kinder zu selbständig denkenden und aktiven Persönlichkeiten gefördert werden. Der offene Hort der Jenaplanschule Erfurt umfasst die Betreuung vor und nach dem Unterricht und steht jedem Kind zur Verfügung. Das Erzieherteam besteht im Schuljahr 2019/20 aus fünf  Erzieher/innen. Dabei sind alle Erzieher/innen für die Angelegenheiten der Stammgruppen zuständig und Ansprechpartner der Stammgruppen, während Feiern, Klassenfahrten und Elternabenden.

Vor Unterrichtsbeginn wird den Kindern ein Frühdienst angeboten, um sanfter in den Schulalltag hinüber zu gleiten. Für die Kinder besteht die Möglichkeit, sich auf den gemeinsamen Start in den Schultag einzustimmen, gemeinsame Aktivitäten zu planen oder sich noch einmal zurückzuziehen.

Nach der Unterrichtszeit haben die Kinder die Möglichleiten neben angeleiteten Angeboten, sich ihren individuellen Wünschen in ihrem Entwicklungsstand entsprechend im Freigelände oder in den Spielzimmern aufzuhalten. Hier können sich die Kinder gruppenübergreifend und eigenverantwortlich zwischen den Spielpartnern und erwachsenen Bezugspersonen entscheiden. Ohne Einschränkungen durch formalisierte Gruppeneinteilung zu erfahren.

Zusätzlich zu den Angeboten des offenen Bereichs, die von den Erzieherinnen der Schule betreut werden, wird weiterhin täglich eine Arbeitsgemeinschaft (AG) angeboten. Diese wird von externen Partnern, wie Honorarkräften und ehrenamtlichen Trägern, aber auch von Erziehern vorbereitet und geleitet.

Aktuell stattfindende Angebote am Nachmittag

Tag Angebote
Montag  Tischtennis; Malwerkstatt; Kochen und Backen
Dienstag  Glitzer und Glamour
Mittwoch  Chor; Papierwerkstatt; Tischspiele
Donnerstag  Theater; Pokémon-AG; Entspannung
Freitag  Federball

Die Kinder werden in den Ferien im Ferienzentrum, in Zusammenarbeit mit zwei weiteren Grundschulen, betreut. Sie sollten spätestens 8:30 Uhr anwesend sein, da anschließend Unternehmungen und Ausflüge außerhalb des Hauses folgen.

In den Ferien bietet sich die Gelegenheit ebenfalls Wissensbereiche, Aktivitäten sowie Lebensbereiche zu eröffnen, die im schulischen Alltag zeitlich nur schwer zu integrieren sind. Ausflüge zu besonderen sportlichen Aktivitäten, Exkursionen zu besonderen Themen sind Schwerpunkte in der Ferienarbeit.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Hortkoordinatorin Frau Heckert. kitty.heckert@schule.thueringen.de