Merkblatt zur Erhebung von personenbezogenen Daten -Informationspflicht nach Art. 13 DS-GVO – Direkterhebung beim Betroffenen- zum Zeitpunkt der Begründung des Schulbesuchsverhältnisses(Corona-Tests)


Bitte um dringende Kenntnisnahme!   

Ab dem 12.05.2021 wechseln die Erfurter Schulen wegen fallender Inzidenz in Phase GELB II. (kompletter Wechselunterricht ab dem 17.05.2021, siehe Vertretungsplan!)

Bei  Wechsel in Phase „Gelb“  gilt bis Klasse 4 Folgendes:     
1. Kinder im Präsenzunterricht (7.30 – 11.30.Uhr), die keine Notbetreuung beantragt haben,           verlassen die Schule um 11.30 Uhr.
2. Kinder, die für die Notbetreuung angemeldet sind, werden von 11.30 bis 15.30 Uhr  betreut.
Weiterhin besteht für alle Klassenstufen eine Testpflicht in der Schule!

 

Der 14.05.2021 ist ein regulärer Ferientag, d.h. die Schule ist geschlossen, es erfolgt keine Not- bzw. Hortbetreuung!     

Das Praktikum der 9. Klassen ab 31.05.2021 fällt aus! 

 
Ab dem 26.04.2021 gilt in allen Erfurter Schulen die Ampelstufe Rot.        
Das bedeutet:
 1. Präsenzunterricht der Abschlussklassen (4. Klasse, Klasse 9 Hauptschüler, 10. Klasse und         Schüler mit sonderpädagogischem Gutachten)   im Wechsel mit Distanzunterricht                   2. Notbetreuung der Klassenstufen 1 – 6                                                                                               3. Zugang zur Notbetreuung haben stets Kinder,
  • deren Betreuung aus Gründen des Kinderschutzes geboten erscheint,
  • deren Betreuung aufgrund eines besonderen Förderbedarfs nach § 8 ThürKigaG/eines sonderpädagogischen Förderbedarfs erforderlich ist oder
  • soweit ein Personensorgeberechtigter im Bereich der Gesundheitsversorgung und Pflege tätig ist und keine anderweitige zumutbare Betreuungsmöglichkeit, insbesondere durch andere Personensorgeberechtigte, sicherstellen kann.         
  • Zugang zur Notbetreuung wird zudem angeboten, 
  • wenn ein Personensorgeberechtigter aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Gründe, die eine Erledigung der Tätigkeit in Heimarbeit unmöglich machen, an einer Betreuung des Kindes gehindert ist,
  • keine anderweitige zumutbare Betreuungsmöglichkeit, insbesondere durch andere Personensorgeberechtigte, sicherstellen kann und dieser Personensorgeberechtigte
  • a) zum zwingend für den Betrieb benötigten Personal in der Pandemieabwehr oder -bewältigung oder in Bereichen von erheblichem öffentlichen Interesse gehört, insbesondere in den Bereichen
    • Bildung und Erziehung,
    • Kinder- und Jugendhilfe,
    • Sicherstellung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, der öffentlichen Verwaltung, der Rechtspflege und der rechtlichen Betreuung,
    • Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur und Versorgungssicherheit,
    • Informationstechnik und Telekommunikation,
    • Medien,
    • Transport und Verkehr,
    • Banken und Finanzwesen,
    • Ernährung und Versorgung mit Waren des täglichen Bedarfs,                       
    • b) infolge einer betreuungsbedingten Einschränkung der Erwerbstätigkeit von einer Kündigung oder einem unzumutbaren Verdienstausfall bedroht wäre            
    • 4. Testpflicht: Unabhängig von einem Schwellenwert ist die Präsenz in der Schule nur erlaubt für Personen, die die 2 x wöchentlich angebotenen Selbsttests nutzen. Das gilt für alle Schülerinnen und Schüler sowie das      gesamte Personal. Alternativ wird die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung bzw. eines Nachweises über eine  Schnelltestung auf das Coronavirus SARS-CoV-2, zum Beispiel an einem Bürgertestzentrum, welcher nicht        älter als 48 Stunden ist, als Testung am Testtag der Einrichtung anerkannt. Diese Regelung gilt sowohl für den    Präsenzunterricht als auch für die Notbetreuung. Leistungsnachweise sind unabhängig davon zu erbringen.  
    • Bezüglich der Mittagsversorgung sind die Eltern für Be- und Abbestellungen selbst verantwortlich (siehe auch Webseite Menü Mobil)

  _______________________________________________
Information zu Hortgebühren (zum Lesen daraufklicken)    
______________________________________________________ 

Unterrichtsfreie Tage (geänderter Stand  25.03.2021 mit Beschluss der Schulkonferenz)                                             25.05.2021, 26.05.2021, 14.06.20201

_____________________________________________________________

Berufliche Orientierung

 Das TMBJS hat in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer und der Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung eine Landingpage entwickelt. Folgender Link steht dafür zur Verfügung:

 http://www.deine-Ausbildung-in-thueringen.de

 


Information für die 8.Klassen zur Jugendweihe

Für die Planungssicherheit wird der Tag im Parksaal der Arena Erfurt im Steigerwald Stadion für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Klasse/Gruppe auf Samstag, den 03. Juli 2021 um 10.00 Uhr.                                    Bereits hochgeladene Fotos für die Präsentation in der Feier werden automatisch dem neuen Feierdatum zugeordnet.

Erfurt, 30.04.2021
11.00 Uhr

Schulinterne Informationen zum Umgang mit Covid 19

 
Sehr geehrte Eltern,
ab sofort erhalten Sie in dieser Form schulinterne Informationen zum Umgang mit Covid 19.
Bei Veränderung erfahren diese eine Aktualisierung.
In Quarantäne befindlich:
    • 2 Schüler
    • 0 Pädagogen
    • 0 sonstiges Personal
Ampelstufe „Rot“:
Die Schule ist ab dem 26.04.2021 geschlossen.
    • Distanzunterricht für Klassenstufen 1-3 und 5-9.
    • Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht für Klasse 4 bzw. 9HS und Klasse 10
    • Notbetreuung für Klassenstufe 1- 6
Mit freundlichen Grüßen
gez. J. Vatterodt- Gemeinschaftsschulrektorin

Liebe Eltern, liebe Großeltern, liebe Freunde der Schule!

Wir bitten um Ihre Unterstützung. Wir sind auf der Suche nach geeigneten Sachbüchern für unsere Mittelgruppe. Eventuell schlummern in Ihren Regalen Bücherschätze. Wir möchten für die Mittelgruppe eine hauseigene Bibliothek anschaffen, damit die  Schüler*innen selbstständig arbeiten können. Wir möchten dabei nicht nur auf digitale Bildungsangebote zurückgreifen. Die Schüler*innen der Mittelgruppe sind ca. 9-12 Jahre alt. Die  Sachbücher sollten altersentsprechend sein.
In diesem Jahr behandeln wir folgende Themen:
• Der Mensch- mein Körper,
• Menschen und Naturrisiken,
• Altes Ägypten,
• Samenpflanzen,
• Das Christentum
Bei Fragen wenden Sie sich einfach an Christian Beutel, Stammgruppenlehrer der Pandas.
christian.beutel@schule.thueringen.de
Es dankt ganz herzlich das Mittelgruppenteam

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport